Juli 23, 2020

Verstehe deine Erwartungen an das Design von High-End-Sexpuppenmodellen

Von Gutdolls

Dies ist definiert als Faszination für humanoide oder nicht-humanoide Roboter, und Sexpuppe verhalten sich wie Roboter oder tragen Roboterkostüme. In der allgemeinsten und beschreibendsten Definition von Robotizität kann dies als sexueller Gebrauch von Robotern definiert werden. Diese Definition umfasst die Verwendung spezieller Sexroboter und anderer Robotertypen, die nicht speziell für sexuelle Zwecke entwickelt und verkauft wurden.

Für beste Ergebnisse tun Sie dies bitte nach dem Spielen mit der Puppe. Wir empfehlen, dass Sie zuerst mit kaltem Wasser abspülen und dann mit warmem Wasser und Seife desinfizieren. Der Vaginalreiniger ist sehr billig und einfach zu bedienen. Alles was Sie tun müssen, ist Ihre Puppe an einen Ort zu bringen, an dem Sie Wasser einfüllen können, ohne sie zu verwirren.

Sexuelles Verlangen TPE AXB Sexpuppe Audrey

Die Merkmale der Moderne sind völlige Freiheit und Autonomie. Wir unterschreiben heutzutage keine Verträge, wir unterzeichnen Verträge. Heute wollen wir keine Versprechen, aber wir mögen bestimmte Rechte. Es ist Zeit für uns, zu isolieren, nicht zu interagieren und intim zu sein. Diese japanische männliche sexpuppe kann Ihren Hals bewegen, dem Geräusch folgen und automatisch viele Aktionen ausführen, einschließlich blinkender oder nickender Geräte wie Klimaanlagen oder Innenbeleuchtung. „“

Er sagte uns: „Sie haben intelligente Puppenroboter entworfen und hergestellt.“ Es gab viele Anfragen für Käufer, ein weiteres Whitney vorzubereiten, aber Whitneys Porträt wurde geschützt, sodass die Anfrage abgelehnt wurde. Ich muss dich wirklich nicht lieben, um mein Leben zu verändern. Ich war noch nie so glücklich. Der Preis für Einstiegspuppen liegt zwischen 900 und 1.500 US-Dollar. Sie bieten eine bessere Einführung in japanische Sexpuppen, um Ihre Erwartungen an High-End-Modelldesigns zu verstehen.

Das heißt also, das richtige Werkzeug zu finden, dann zu üben, zu üben, zu üben! Die Grundvereinbarung begann langsam. Schmieren Sie und verwenden Sie Zeitlupe, um wirklich zu verstehen, wie sich Ihr Körper anfühlt und auf Reize reagiert. Verbessere langsam den Orgasmus und verlasse ihn dann, wenn du dich näherst. Es ist wichtig, Ihre Erregungsrate zu verstehen und zu wissen, wann Sie die Stimulation verlangsamen oder stoppen müssen. Wenn Sie tief durchatmen, üben Sie tief. Die Zeit vom Beginn der Stimulation bis zum Fehlen eines Erholungspunktes (Ejakulation ist unvermeidlich) wird immer länger. Angenommen, Sie machen immer noch Standard- und Umkehrkegelübungen, um Ihre „sexuellen Muskeln“ zu stärken.