Juli 11, 2020

Sexpuppen ähneln menschlichen Masturbationshilfen

Von Gutdolls

Nicht alle Sexpuppenliebhaber haben ein starkes sexuelles Verlangen und einen starken Appetit auf 18-jährige und makellose Liebespuppen. Es gibt auch Kunden, normalerweise die reiferen, die es vorziehen, dass ihre Puppe Falten, Krähenfüße und tiefere Lachfalten aufweist. Für diese Männer sehen die Puppen mit diesen Merkmalen eher wie Frauen aus, mit denen sie sich wirklich verbunden fühlen können.

Eine Sexpuppe ist eine Masturbationshilfe, die einem Menschen ähnelt. Während viele Sexpuppen maßstabsgetreu sind, gibt es auch Puppen, die kleiner sind oder nur die entscheidenden Körperteile (Brüste, Hintern, Vagina usw.) sind. Die Puppe sollte alle 30 Tage mit sanftem Duschschaum gereinigt werden. Halten Sie Ihren Kopf während der Reinigung von Wasser fern, entfernen Sie ihn und reinigen Sie ihn separat.

Sexpuppen haben eine lange Geschichte, die bis in die Antike zurückreicht und eine lächerliche urbane Legende enthält, dass die Nazis angeblich Puppen entworfen haben, um ihre Soldaten während des Krieges zufrieden zu stellen. In jüngerer Zeit sind diese „intimen Partner“ (oft als der Knackpunkt des Witzes) in Filmen wie Old School oder dem oben erwähnten Festival-Circuit-Hit Lars and the love doll Real Girl aufgetaucht.

Wenn der Realismus der männliche sexpuppe in Kombination mit den Fantasien, die Sie erforschen können, nicht ausreicht, wollte ich Ihnen heute meine sieben wichtigsten Gründe für den Kauf einer realistischen Sexpuppe mitteilen und erklären, warum Sie eine in Ihrem Leben brauchen.

148cm Vibration starke Sexpuppe

Egal, ob Sie ein Anfänger oder ein erfahrener Sexpuppenbesitzer sind, das Wichtigste, was Sie wissen müssen, ist, wie Sie es richtig reinigen und pflegen. Da dies kein sehr billiger Kauf ist, besteht kein Zweifel daran, dass Ihre Liebespuppen lange halten soll. Sie müssen nicht viel Zeit aufwenden, um Ihre Puppe zu reinigen. Nachdem Sie diesen Prozess gemeistert haben, dauert es nur eine Minute.

Wir empfehlen, die Silikonpuppe sofort nach jedem Gebrauch zu reinigen. Die Puppe sollte mindestens alle 2-4 Wochen (unabhängig von der Verwendung) gereinigt werden. Verwenden Sie gewöhnliche antibakterielle Seife mit sauberem warmem Wasser, massieren Sie die Haut des Babys sanft mit Ihren Händen oder tupfen Sie sie mit einem sauberen Schwamm ab. Genau wie Sie eine echte Person reinigen möchten.